Chicatella Deutschland

Bevor du mit dem Lesen beginnst, möchten wir nur, dass du weißt, dass hinter all diesem legalen “Mambo-Jumbo” wir ein ehrliches, kundenliebendes Unternehmen sind, das von ganzem Herzen versucht, deine Hautsorgen verschwinden zu lassen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Willkommen auf der Website www.chicatella.de. Wir bieten unsere Dienstleistungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz, den allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Nutzungsbedingungen die in diesem Text bestimmt sind.

Die Website www.chicatella.de (im Folgenden als “Website” bezeichnet) wird betrieben von: AdviseMyStyle, d.o.o., Godnje 23, 6210 Dutovlje (im Folgenden als “Händler” bezeichnet).

Als Eigentümer der Website www.chicatella.de behält sich der Händler das Recht vor, diese Website und ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Geschäftsrichtlinien zu ändern. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website in Kraft.

FIRMENAUSWEIS

  • Name: AdviseMyStyle, d.o.o.
  • Hauptsitz: Ljubljana
  • Adresse: Godnje 23, 6210 Dutovlje
  • E-Mail: info@chicatella.de
  • Telefon: +386 30 384 245
  • Registrierungsnummer: 7221142000
  • Steuernummer: SI31252761
  • SRG: AJPES, Zweigstelle Ljubljana
  • Banken und Geschäftskonten: Nova KBM, D. D., IBAN: SI56 0400 1004 9906 489

BESTELLUNG UND VERTRAGSABSCHLUSS

Der Kaufvertrag zwischen dem Händler und dem Käufer wird auf der Website www.chicatella.de zu dem Zeitpunkt geschlossen, zu dem der Käufer eine Bestellung über den Online-Shop aufgibt, und der Händler sendet dem Käufer dann die erste elektronische Nachricht über den Status seiner Bestellung (mit dem Titel: Chicatella-Bestellung mit Bestellnummer). Ab diesem Zeitpunkt sind alle Preise und sonstigen Bedingungen festgelegt und gelten sowohl für den Händler als auch für den Käufer. Der Käufer ist eine Person mit den bei der Bestellung angegebenen Daten. Nachträgliche Änderungen der Kundendaten sind während der Auftragsverarbeitung nicht möglich.

Der Kaufvertrag (das heißt die erste elektronische Nachricht über den Status der Bestellung) wird in elektronischer Form auf dem Chicatella-Server der Online-Website www.chicatella.de 2 Jahre nach dem Kauf ausschließlich zum Nachweis der Ausführung des Kaufs gespeichert.

Kauf für juristische Personen

Das Kaufverfahren für juristische Personen entspricht ebenso dem Kauf für natürliche Personen wie die Geschäftsbedingungen. Der Unterschied besteht darin, dass bei der Eingabe von Lieferdaten das Feld “Firmenname” ausgewählt und die Daten (Firmenname und Steuernummer) ausgefüllt werden. Ein 14-tägiger Rücktritt vom Vertrag gilt nicht für juristische Personen.

ZAHLUNGSMETHODEN

Die Website www.chicatella.de ermöglicht folgende Zahlungsmethoden:

  •         Gemäß der Pro-forma-Rechnung (UPN- Auftrag) auf dem Konto des Unternehmens.
  •         Mit PayPal auf das Firmenkonto.
  •         Mit einer Zahlungs- oder Kreditkarte (Activa, Mastercard, Maestro, Visa, Visa Electron und American Express).

RECHNUNGSSTELLUNG

Nach Lieferung und Bezahlung der bestellten Artikel sendet der Händler auch eine Rechnung an die E-Mail-Adresse des Käufers. In der Rechnung sind der Preis und alle mit dem Kauf verbundenen Kosten aufgeführt. Der Käufer ist verpflichtet, vor der Bestellung die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen. Die Rechnung wird zusammen mit dem Paket auch an die Adresse des Kunden gesendet.

LIEFERUNG

Lieferzeiten

Die Frist für die Lieferung von Artikeln auf Lager beträgt 1-3 Werktage in Slowenien. Wir werden unser Bestes tun, um die Bestellungen am selben Tag stornieren zu lassen. Für Artikel, die nicht auf Lager sind und für Lieferungen ins Ausland, beträgt die Frist 5-10 Werktage.

Diese Fristen können ausnahmsweise aufgrund höherer Gewalt, allgemeiner unvorhergesehener Umstände oder Umstände des Postdienstleisters verlängert werden. Für andere Produkte gilt die auf der Website neben dem Produkt angegebene Lieferzeit. Jedes Produkt auf der Website ist innerhalb einer angemessenen Zeit verfügbar.

Versandkosten

Die Versandkosten trägt der Käufer und in Deutschland betragen sie 5,00 EUR inkl. Mehrwertsteuer.

Lieferinformationen

Vertragspartner des Händlers für die Lieferung von Sendungen ist DPD. Der Händler behält sich das Recht vor, einen anderen Lieferservice zu wählen, wenn dies es ihm ermöglicht, die Bestellung effizienter zu erfüllen.

Lieferprobleme

Ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Sendung mit den bestellten Produkten an die Post haftet der Händler weder für Sachschäden, Zerstörung oder Verlust der Sendung noch für das Fehlen von Inhalten in der Sendung oder wenn die Sendung Anzeichen einer Öffnung aufweist. In diesen Fällen muss der Kunde ein Beschwerdeverfahren bei DPD einleiten.

Sie können uns jederzeit per E-Mail info@chicatella.de nach der genauen Lieferzeit fragen.

Rücktritt vom Vertrag und die Auswirkungen des Rücktritts

Bei Fernabsatzverträgen hat der Verbraucher das Recht, das Unternehmen innerhalb von 14 Tagen per E-Mail oder über einen anderen Kommunikationskanal eindeutig darüber zu informieren, dass er vom Vertrag zurücktritt, ohne einen Grund für seine Entscheidung angeben zu müssen. Der Verbraucher füllt das “Formular für den Rücktritt vom Fernabsatzvertrag” aus und sendet es an info@chicatella.de oder per Post an die Adresse AdviseMyStyle, d.o.o., Godnje 23, 6221 Dutovlje, Slowenien.

Die Kündigungsfrist von vierzehn Tagen beginnt am Tag nach dem Tag des Eingangs der Artikel.

Der Käufer muss die Ware spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Widerrufs von der Bestellung an den Händler zurücksenden. Der Käufer muss die Ware per Post an folgende Adresse zurücksenden:

  • AdviseMyStyle, d.o.o.
  • Godnje 23
  • 6221 Dutovlje
  • Slovenija

Der Käufer muss den Artikel unbeschädigt, in der unbeschädigten Originalverpackung und in unveränderter Menge an den Verkäufer zurücksenden, es sei denn, der Artikel ist zerstört, beschädigt, verloren oder seine Menge hat sich ohne Verschulden des Verbrauchers verringert. In diesem Fall macht der Käufer einen Anspruch geltend.

Bei der Rücksendung der Ware muss der Verbraucher auch eine Rechnung über die Waren und personenbezogenen Daten sowie das Transaktionskonto senden, auf das er die Rücksendung erhalten möchte. Der Verbraucher muss die Ware innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Mitteilung des Widerrufs zurücksenden. Der Händler verpflichtet sich, die Zahlung spätestens 14 Tage nach Erhalt der zurückgesandten Ware zu erstatten.

Bei Rücktritt vom Vertrag, bei dem der Aktionscode oder Rabattcode verwendet wurde, gelten diese Mittel als Rabatt und werden nicht an den Benutzer zurückgegeben. Nur der bezahlte Betrag wird auf das Bankkonto des Benutzers zurückgeschickt, und gleichzeitig wird der Aktionscode in Form eines neuen Codes an den Benutzer zurückgegeben. Bei Rücktritt vom Vertrag gilt der Geschenkgutschein als Zahlungsmittel und wird als Geschenkgutschein an den Nutzer zurückgesandt. Geschenkgutscheine werden nicht gegen Bargeld eingetauscht.

Rückerstattungskosten

Die einzigen Kosten, die der Verbraucher im Zusammenhang mit dem Rücktritt vom Vertrag trägt, sind die Kosten für die Rücksendung von Artikeln per Post (die gemäß der Preisliste des Lieferdienstes berechnet werden).

Haftung für Sachfehler

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware vertragsgemäß an den Verbraucher zu liefern und haftet für wesentliche Leistungsfehler.

Dies ist ein sachlicher Fehler:

  1. Wenn das Produkt nicht die Eigenschaften hat, die für seine normale Verwendung oder für die Vermarktung erforderlich sind;
  2. Wenn das Produkt nicht über die Eigenschaften verfügt, die für seine Verwendung erforderlich sind, für die der Käufer sie kauft, die dem Verkäufer jedoch bekannt war oder ihm hätte bekannt sein müssen;
  3. Wenn das Produkt keine Eigenschaften und Qualitäten hat, die ausdrücklich oder stillschweigend vereinbart oder vorgeschrieben wurden;
  4. Wenn der Verkäufer etwas geliefert hat, das nicht dem Muster oder Modell entspricht, es sei denn, das Muster oder Modell wurde nur zum Zwecke der Benachrichtigung gezeigt.

Der Verbraucher kann seine Rechte aus einem wesentlichen Mangel ausüben, wenn er den Verkäufer innerhalb von zwei Monaten nach dem Tag, an dem der Mangel entdeckt wurde, über den Mangel informiert. Der Verkäufer haftet nicht für Sachmängel an der Ware, die nach Ablauf von zwei Jahren seit Lieferung der Ware auftreten. Ein Mangel an der Ware gilt zum Zeitpunkt der Lieferung als vorliegt, wenn er innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung auftritt. Der Käufer ist verpflichtet, den Verkäufer über den Mangel zu informieren und den Mangel genauer zu beschreiben und dem Verkäufer die Prüfung des Produkts zu ermöglichen. Ein Anspruch kann abgelehnt werden, wenn der Kunde das Produkt nicht wie in der Gebrauchsanweisung angegeben entsorgt hat. Das Recht, einen wesentlichen Mangel an einem Artikel geltend zu machen, wird durch die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes genauer geregelt.

URHEBERRECHTE

Alle Texte, Grafiken, Fotos oder sonstigen Multimediadateien, Symbole, Audio- und Videoaufzeichnungen, Logos, Slogans, Handelsnamen und sonstigen Inhalte auf der Website www.chicatella.de sind ausschließlich Eigentum des Händlers. Sie dürfen Inhalte nicht in einer Weise verwenden, reproduzieren, kopieren, modifizieren, übertragen, anzeigen, veröffentlichen, verkaufen, lizenzieren, öffentlich durchführen, verteilen oder kommerziell nutzen oder den Inhalt anderweitig in einer Weise entsorgen, die gegen diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegen das Gesetz verstößt, außer mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Händlers.

Das Sammeln, Bearbeiten und Montage aller Inhalte dieser Website ist das ausschließliche Eigentum des Händlers. Die Verwendung oder Zusammenstellung von Inhalten, die den Händler und die Marke Chicatella in irgendeiner Weise unterschätzen oder diskreditieren oder auf andere Weise zu Verwirrung oder Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften führen können, ist untersagt.

PREISE

Alle Preise auf der Website sind in EUR und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wir behalten uns das Recht vor, Preise zu ändern, sofern nicht anders angegeben (Beispiel für Sonderangebote und Sonderrabatte). Die Preise sind zum Zeitpunkt der Bestellung gültig und haben keine vorgegebene Gültigkeit. Die Preise gelten bei Zahlung mit den angegebenen Zahlungsmethoden und gemäß diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die angegebenen Preise gelten nur für Einkäufe auf der Website www.chicatella.de und können von den Preisen an anderen Verkaufsstellen abweichen. Alle Preise auf der Website sind Produktpreise und enthalten keine Versandkosten.

Trotz enormer Bemühungen, die aktuellsten und genauesten Informationen bereitzustellen, können Preisinformationen ungenau sein. In diesem Fall oder für den Fall, dass sich der Preis des Produkts während der Bearbeitung der Bestellung ändert, gestattet der Händler dem Käufer, vom Kauf zurückzutreten, und bietet dem Käufer gleichzeitig eine Lösung an, die zur gegenseitigen Zufriedenheit erfolgt.

Die Gültigkeitszeiträume der Kampagne, die voneinander abweichen können, sind neben dem jeweiligen Sonderangebot aufgeführt.

Rabattcode

Der Rabattcode oder Aktionscode bietet verschiedene Vorteile beim Kauf über die Website www.chicatella.de. Den aktiven Code finden Sie auf den Titelseiten von Werbebotschaften, E-Mails oder anderen Medien. Der Code bietet verschiedene Vorteile, von verschiedenen Geschenken bis hin zu Rabatten. Jeder Code ist immer zeitlich begrenzt, muss jedoch innerhalb einer begrenzten Zeit eingelöst werden, da er sonst ungültig ist.

Verwenden Sie den Rabattcode:

  • Wählen Sie die Produkte aus, die Sie kaufen möchten, und legen Sie sie in den Warenkorb.
  • Geben Sie am Ende der Kaufabwicklung den Rabattcode in das Feld „Gutscheincode“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Gutschein verwenden“.
  • Für einen Einkauf kann nur ein Rabattcode eingelöst werden.

Wenn Sie den Rabattcode eingeben, wird der Wert des Rabattcodes automatisch vom Preis Ihrer Bestellung abgezogen, sodass der noch zu zahlende Betrag übrig bleibt. Rabatte summieren sich nicht.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Sofern in den allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Produkten und Transaktionen über die Website nichts anderes angegeben ist, gibt der Händler keine impliziten oder expliziten Garantien und Gewährleistungen dafür, dass der Inhalt der Website www.chicatella.de frei von Abweichungen oder Fehlern ist.

Trotz enormer Anstrengungen, die aktuellsten und genauesten Informationen bereitzustellen, können einige Informationen ungenau sein. In diesem Fall oder für den Fall, dass sich einzelne Produktinformationen während der Bearbeitung der Bestellung ändern, gestattet der Händler dem Käufer, vom Kauf zurückzutreten, und bietet dem Käufer gleichzeitig eine Lösung an, die zur gegenseitigen Zufriedenheit erfolgt. Der Händler übernimmt keine Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung dieser Website ohne Zustimmung des Benutzers entstehen können.

Bitte beachten Sie, dass es bestimmte Aufgaben geben kann, die der Händler nicht annehmen und möglicherweise abbrechen kann. Der Händler behält sich das Recht vor, Bestellungen nach eigenem Ermessen aus irgendeinem Grund abzulehnen oder zu stornieren. Einige Ereignisse können Probleme mit der Bestellung, der Bereitstellung geeigneter Mengen, korrekter Preis- und Produktinformationen oder Probleme mit Zahlungssystemen verursachen. Daher benötigen wir möglicherweise zusätzliche Überprüfungen, bevor wir eine Bestellung annehmen.

Der Händler kann ohne vorherige Ankündigung den Vertrag sofort kündigen oder einen Teil seiner Rechte und Pflichten aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen widerrufen und den Zugriff auf die Website sofort beenden, indem er das Passwort und die Konto-ID des Benutzers widerruft und die Nutzung der Website www.chicatella.de ganz oder teilweise verweigert, wenn ein Missbrauchsversuch oder ein Versuch, dem Benutzer Schaden zuzufügen, festgestellt wird. Eine Kündigung dieses Vertrages berührt nicht die Rechte und Pflichten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Zahlung von Pflichten) der Parteien, die vor dem Datum des Rücktritts oder der Kündigung des Vertrages entstehen.

Konfliktlösungen

Beschwerden

Der Händler respektiert die geltenden Verbraucherschutzgesetze und bemüht sich nach Kräften, seine Pflicht zur Gewährleistung eines wirksamen Beschwerdesystems zu erfüllen. Der Händler verfügt über ein wirksames System zur Bearbeitung von Beschwerden und eine bestimmte Person, mit der sich der Benutzer (Käufer) bei Problemen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen kann. Bei Problemen kann sich der Benutzer (Käufer) an Tel. Nr.: +386 30 384245. Der Benutzer (Käufer) kann eine Beschwerde an die E-Mail-Adresse info@chicatella.de senden. Das Beschwerdeverfahren ist vertraulich.

Der Händler bestätigt innerhalb von fünf Arbeitstagen, dass er die Beschwerde erhalten hat, und informiert den Benutzer (Käufer) darüber, wie lange er sie bearbeiten wird, und hält ihn über den Fortschritt des Verfahrens auf dem Laufenden. Der Händler wird sein Bestes tun, um etwaige Streitigkeiten gütlich beizulegen. Wird keine gütliche Beilegung der Streitigkeit erreicht, ist das in Ljubljana maßgebliche Gericht ausschließlich für die Beilegung aller Streitigkeiten zwischen dem Händler und dem Nutzer (Käufer) zuständig. Der Händler und der Nutzer (Käufer) als Teilnehmer am elektronischen Geschäftsverkehr erkennen gegenseitig die Gültigkeit elektronischer Nachrichten vor Gericht an.

Rechtliche Grundlage

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten zwischen dem Händler und dem Benutzer (Käufer) unterliegen dem slowenischen materiellen und verfahrensrechtlichen Recht und wenden es an, ohne dass die Regeln des internationalen Privatrechts angewendet werden, die auf die Anwendung eines anderen Gesetzes hinweisen würden.

Die Bestimmungen des Obligationenrechts, des E-Commerce-Gesetzes, des Datenschutzgesetzes und des Verbraucherschutzgesetzes gelten entsprechend für alle Beziehungen sowie für Rechte und Pflichten, die nicht in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind.

Außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Normen erkennt der Händler keinen Anbieter für die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten als zuständig für die Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten an, die vom Verbraucher gemäß dem Gesetz über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten eingeleitet werden könnten.

Ein Händler, der als Anbieter von Waren und Dienstleistungen den Online-Handel in Österreich und Deutschland ermöglicht, veröffentlicht auf seiner Website einen elektronischen Link zur Online-Plattform zur Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten. Die Plattform steht Verbrauchern unter folgendem Link zur Verfügung:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=SL

Diese Rechtsvorschriften ergeben sich aus dem Gesetz über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten, Verordnung (EU) Nr. Verordnung (EG) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2016/2004 und Richtlinie 2009/22 / EG.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am Tag der letzten Änderung in Kraft, die am 11. Januar 2019 vorgenommen wurde.

Deine Chicatella.

 

Verwöhne dich...

All diese harte Arbeit und keine Belohnung!?

Es ist Zeit, dass du dich mit einer Schachtel Chicatella verwöhnst!

Verwöhne dich...

All diese harte Arbeit und keine Belohnung!?

Es ist Zeit, dass du dich mit einer Schachtel Chicatella verwöhnst!